Mascara Wands: Ist größer wirklich besser?

Wenn es jemals ein Thema gibt, über das Beautyfans gerne sprechen, ist es die Mascara ihrer Wahl. Wenn Sie sich Hals über Kopf nach einem neuen Duft sehnen, haben Sie diese Duftentdeckung unter Verschluss. Parfüm ist sehr persönlich. Wimperntusche hingegen ist eines der am häufigsten diskutierten (und umstrittensten) Themen unter Schönheitsfans. Als wir sechs der besten Künstler der Branche fragten, ob größer wirklich besser sei, hätten wir nie gedacht, dass wir solch leidenschaftliche Antworten erhalten würden. Aber jeder hat eine Meinung über die Debatte zwischen großen und kleinen Pinseln, und ihre Argumentation kann Sie überraschen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welcher Zauberstab wirklich der überlegene Wimpernverstärker ist!


Der Fall für Big

Für Megavolumen und dramatische Wimpern sagt der berühmte Maskenbildner Kip Zachary: „Die Größe spielt eine Rolle.“ Jennifer Greenberg, Top-Make-up-Künstlerin im Fernsehen, stimmt zu: „Ich mag kühne, dramatische Wimpern und größere Pinsel, die sich leicht erzielen lassen die Wimpern in jeder Hinsicht möglich. "

Wenn Sie in das Lager der Größeren fallen, desto besser, ist der allgemeine Konsens, dass dies auf den augenblicklichen Lautstärkefaktor zurückzuführen ist. „Größere Pinsel verleihen den Wimpern einfach mehr Volumen und verleihen ihnen zusätzliches Produkt, sodass Sie sehr schnell üppige Wimpern bekommen“, sagt der berühmte Maskenbildner Ricky Wilson.


Der Fall für Klein

Ein kleiner Pinsel hat auch seine Vorteile. "Ich bevorzuge eine geformte Mascara-Bürste", sagt die berühmte Maskenbildnerin Denika Bedrossian. "Ein kleiner, fester Applikator ermöglicht eine bessere Trennung und Länge."

Wenn Sie mit definierten Wimpern beginnen, können Sie diese nach Belieben nachspielen. "Sobald Sie eine Basis mit einem kleinen Pinsel aufgebaut haben, können Sie eine der größeren Pinsel-Mascaras auftragen, um mehr Schwung zu bekommen", sagt die berühmte Maskenbildnerin Erin Ayanian-Monroe. Bedrossian ist auch ein Fan des Schichtungspotentials von Petite Brushes. Sie mischt gerne einen größeren Applikator ein, um das Volumen zu steigern.
 


Welches ist das Richtige für Sie?

Und so ist jeder Pinsel auf seine eigene Art und Weise etwas Besonderes. Aber wie wählen Sie (abgesehen von Ihren persönlichen Vorlieben) den Pinsel aus, der zu Ihnen passt? „Um die üppigsten und schönsten Wimpern zu erhalten, sollten Sie zunächst überlegen, womit Sie die Natur gesegnet hat“, sagt Ayanian-Monroe. "Wenn Sie längere Wimpern haben, profitieren Sie von einer der größeren Bürsten auf dem Markt für Farbe, Dichte und zusätzliche Länge." Wilson empfiehlt außerdem, Ihre natürlichen Wimpern zu berücksichtigen. „Große Pinsel eignen sich gut für Menschen mit langen Wimpern und größeren Augen, aber große Pinsel können für Frauen mit kleineren Augen und kürzeren Wimpern ernste Probleme darstellen - Wimperntusche ist einfach überall zu finden“, sagt Wilson. Also, wenn Ihnen das bekannt vorkommt, machen Sie es klein. "Wenn Ihre Wimpern spärlicher und kürzer sind, ist eine Wimperntusche mit einer kleinen, präzisen Bürste die bessere Wahl", sagt Ayanian-Monroe.

Die professionelle Maskenbildnerin Kendra Richards empfiehlt, auch den Look zu berücksichtigen, den Sie suchen. "Wenn Sie ein natürlicheres Aussehen wünschen, wählen Sie einen kleinen Pinsel", sagt sie. „Die kleine Bürste setzt nicht so viel Wimperntusche auf den Wimpern ab, sodass Sie kein Volumen, sondern eine Definition erhalten.“ Bei Wimpern mit „Wow-Faktor“ bevorzugt Richards eine größere, üppige Bürste.

Groß oder klein? Durchblättern für das Beste von beidem!



Chanel Inimitable Intense Mascara Mehrdimensionales Sophistiqué ($ 30)

"Außergewöhnliche üppige Ergebnisse." - Erin Ayanian-Monroe


Dior Diorshow Mascara (25 USD)

"Dieser große Zauberstab packt ein bisschen Wärme - ich liebe es, wenn ich Drama schaffe." - Kip Zachary


L’Oréal Volumenaufbau-Wimperntusche ($ 7)

“Eine langjährige Grundnahrungsmittel. Mehrere Mäntel mit besonderer Aufmerksamkeit an der Basis der Wimpern liefern großartige Ergebnisse. “- Kendra Richards


Neutrogena Healthy Volume Mascara (9 US-Dollar)

"Liefert dichte Wimpern und fügt Länge hinzu." - Erin Ayanian-Monroe


Nutzen Kosmetik Sie sind echt! Mascara (23 US-Dollar)

„Die Borsten sind versetzt angeordnet, was hilft, jede Wimper zu greifen und zu beschichten.“ - Kip Zachary



MAC Studio Fix BoldBlack Lash ($ 17)

„Eine Heftklammer, weil sie Volumen, Länge und Auftrieb bietet.“ - Denika Bedrossian


Clinique Bottom Lash Mascara (10 US-Dollar)

"Fängt jede einzelne Peitsche ab, um das Beste aus dem herauszuholen, was Sie haben." - Erin Ayanian-Monroe


Lancôme Définicils High Definition Mascara ($ 28)

"Gibt eine großartige Definition." - Kendra Richards


MAC Extended Play GigaBlack Lash ($ 17)

„Funktioniert hervorragend für Wimpern. Sein Rußpigment kräuselt sich und hebt sich, während jede Wimper getrennt wird. “- Denika Bedrossian


Maybelline Lash Discovery Mascara ($ 7)

"Großartig zum Schichten." - Erin Ayanian-Monroe

Was ist dein Wimperntuschenstab der Wahl? Ton aus in den Kommentaren!