Wie man Sheabutter für glattes und seidiges Haar peitscht


01 von 09

Machen Sie Shea Butter einfacher anzuwenden


Sheabutter ist eine wunderbare natürliche Zutat, die gut auf Haut und Haar wirkt. In seiner natürlichen Form ist es ein bisschen fest, aber leicht zu verteilen. Das Auspeitschen erleichtert das Herausnehmen aus dem Behälter und das Auftragen auf das Haar. Sie können Sheabutter mit einer Reihe von Trägerzutaten mischen; In diesem Tutorial wird Kokosöl verwendet. Der Träger verhindert, dass die geschlagene Sheabutter wieder aushärtet. Einmal geschlagen, haben Sie ein flauschiges, ultra-feuchtigkeitsspendendes Naturprodukt, das Ihrem Haar einen gesunden Glanz verleiht. 02 von 09

Sheabutter in seinem natürlichen Zustand


Wie hier zu sehen ist Sheabutter, die aus dem Glas geschöpft wurde, fest und dick. Legen Sie es in eine Glas- oder Metallschüssel. 03 von 09

Stellen Sie die Schüssel über den Topf


Dies ist eine Variante der Doppelkesselmethode (perfekt für diejenigen von uns, die keine Doppelkessel besitzen!). Gib eine kleine Menge Wasser in einen Topf und koche es. Sobald es kocht, vom Herd nehmen und die Schüssel Sheabutter über den Topf stellen. Es wird sehr schnell schmelzen, weshalb Sie den Topf von der Hitze nehmen müssen. Anstatt über heißes Wasser zu legen, können Sie Sheabutter auch in einer mikrowellengeeigneten Schüssel mikrowellenfest machen, aber auf diese Weise verlieren Sie möglicherweise einige Nährstoffe. 04 von 09

Kokosöl hinzufügen


Dies ist eine kleine Menge Sheabutter (ungefähr 2 Unzen). Nehmen Sie die Schüssel aus dem Topf und geben Sie 1 EL hinzu. von Kokosöl auf die geschmolzene Sheabutter. Gut mischen. 05 von 09

Gemischte Sheabutter und Kokosöl


Sobald die Sheabutter mit dem Kokosöl vermischt ist, kann sie geschlagen werden. Es ist in Ordnung, wenn die Sheabutter nicht zu einer vollständigen Flüssigkeit geschmolzen ist. Beim Schlagen werden die Butterstücke zerkleinert. 06 von 09

Beginnen Sie mit dem Mischen


Verwenden Sie einen normalen Handmixer, um mit dem Schlagen Ihrer Sheabutter / Kokosöl-Kombination zu beginnen. Stellen Sie Ihren Mixer auf mittlere bis schnelle Geschwindigkeit ein. 07 von 09

Konsistenz nach 5 Minuten


Nach ca. 5 Minuten ist Ihre Mischung noch sehr flüssig. Bei Bedarf können Sie zwischen dem Mischen kurze Pausen einlegen. 08 von 09

Konsistenz nach 10 Minuten


Nach 10 Minuten Schlagen sollte Ihre Mischung in ihrer Konsistenz, die dicker als eine Flüssigkeit, aber nicht sehr fest ist, Cool Whip ähneln. 09 von 09

Fertige Mischung


Nach etwa 20 Minuten Schlagen (wenn Sie eine große Menge Sheabutter haben, dauert es länger) sollte Ihre Mischung leicht, locker und dick sein, fast wie Baiser. Das Schlagen von Sheabutter erhöht das Volumen um das Zwei- bis Dreifache. Daher ist es wichtig, einen Behälter zur Hand zu haben, in dem sich alles befindet. Lagern Sie Ihre Sheabutter an einem kühlen, dunklen Ort in einem Glas- oder Plastikbehälter. Der Kühlschrank wird nicht empfohlen, da er körnig werden kann. Natürliche Sheabutter, gemischt mit Kokos- oder Jojobaöl, kann ungefähr sechs Monate bis ein Jahr dauern.