Jetzt im Trend: Negativer Space Eyeliner


Kühner, grafischer Eyeliner, sei es in Form eines eleganten Katzenauges oder eines extrem übergroßen Flügels, ist ein absolutes Muss, das viele von uns ausprobiert haben. Wenn Sie wie ich sind, tragen Sie ausschließlich den klassischen Stil - ich wage es nie, von dem altbewährten Streifen abzuweichen, den ich als mein charakteristischer Look übernommen habe. Bis ich diesen negativen Weltraum-Look sah, der momentan überall vom roten Teppich bis zur Landebahn Wellen schlägt.


Der Look ist ein einfaches Update des alten Klassikers, das mühelos cool aussieht und genauso einfach zu machen ist. Zeichnen Sie Ihren Liner wie gewohnt, aber achten Sie darauf, dass das Innere nicht gefüllt ist. Im Wesentlichen erstellen Sie nur die Gliederung des Katzenauges. Dies ergibt einen Effekt, der einfach ausgedrückt unwiderstehlich cool aussieht. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir die Verwendung eines Liquid Liner mit einer präzisen Spitze, wie z. B. Stila Stay All Day Waterproof Liquid Eye Liner (22 US-Dollar), mit dem sichergestellt wird, dass Ihr Flügel genau auf dem Punkt ist - kein Wortspiel beabsichtigt.


Das Beste daran ist, dass dieser Look extrem anpassbar ist. Sie können es so subtil oder so offensichtlich machen, wie Sie möchten. Wir lieben die Einstellung von Lily Collins, die bis zum Zoomen nahezu unsichtbar ist und sich perfekt für den Alltag eignet, sowie die von Zoë Kravitz, die ein extremes Beispiel dafür ist, wie weit Sie diesen Trend bringen können. Die Version von Emma Watson hingegen liegt genau in der Mitte des Spektrums.


Sie können auch den modellgenehmigten Ansatz wählen, bei dem alles möglich ist. Ergreifen Sie den Eyeliner Ihrer Wahl und beginnen Sie zu experimentieren.

Finden Sie als Nächstes heraus, wie Sie einen weiteren der Top-Trends dieser Saison erhalten: das glänzende Auge.