Ja, Frida Kahlo Unibrow dieses Modells ist echt; Nein, sie schämt sich nicht dafür

Scarlett Costello malt keine Selbstporträts, aber wenn sie das tat, würden sie mit Sicherheit viral werden. Das 19-jährige Model hat eines der faszinierendsten Gesichter in Sachen Schönheit - Sie haben vielleicht schon einmal an einem ihrer entspannten, schmollenden Instagramme vorbeigescrollt. Und wenn Sie das getan haben, haben Sie ausnahmslos ein Double Take gemacht. Denn die aufstrebende Schönheit, die bereits für Marken wie Converse, Nasty Gal und J Brand posiert hat, hat eine echte Frida Kahlo unibrow. Und sie schämt sich nicht dafür - tatsächlich hat sie sich nie geschämt, auch nicht, als sie ein Tween war.

Diese Tatsache ist sowohl erfrischend als auch mysteriös. Ein nicht traditionelles Merkmal und keine Unsicherheit? Wie? Wir mussten es herausfinden.

Pünktlich zum Geburtstag von Frida Kahlo (heute) haben wir uns mit Costello über ihre Schönheitsinspirationen, ihr Selbstvertrauen und (natürlich) ihre Routine unterhalten. Scrollen Sie weiter, um mehr über Ihre neueste Beauty-Muse zu erfahren.

Denken Sie daran, dass es viel besser ist, seltsam zu sein als langweilig.


Wir bei Byrdie wissen, dass Schönheit weit mehr ist als Zopf-Tutorials und Mascara-Reviews. Schönheit ist Identität. Unsere Haare, unsere Gesichtszüge, unsere Körper: Sie können Kultur, Sexualität, Rasse und sogar Politik widerspiegeln. Wir mussten irgendwo auf Byrdie über dieses Zeug reden, also ... willkommen beiDie Kehrseite (wie natürlich auf der Kehrseite der Schönheit!), einem speziellen Ort für einzigartige, persönliche und unerwartete Geschichten, die die Definition von „Schönheit“ in unserer Gesellschaft in Frage stellen. Hier finden Sie coole Interviews mit LGBTQ + -Stars, verletzliche Essays über Schönheit Standards und kulturelle Identität, feministische Meditationen über alles von den Brauen bis zu den Augenbrauen und vieles mehr. Die Ideen, die unsere Autoren hier erforschen, sind neu. Wir würden uns daher freuen, wenn auch Sie, unsere versierten Leser, an dem Gespräch teilnehmen. Kommentieren Sie unbedingt Ihre Gedanken (und teilen Sie sie in den sozialen Medien mit dem Hashtag #TheFlipsideOfBeauty). Denn hier auf der Flipside ist jeder zu hören.