Tati Gabrielle über Wellness, mutiges Make-up und was es braucht, um einen TV-Bösewicht zu spielen

Aufgrund des kilometerlangen Lächelns der Schauspielerin Tati Gabrielle und ihrer schwindelerregenden Falsettostimme würde man nie vermuten, dass sie im Fernsehen einen Bösewicht spielt. Die sprudelnde 22-jährige Einheimische aus der Bay Area war unterhaltsam, seit sie alt genug war, um zu sprechen. Im Alter von 3 Jahren begannen ihre Eltern, unfähig, das ansteckende Charisma des Kindes zu leugnen, mit einigen Model-Jobs, und mit 5 Jahren trat sie auf der Bühne auf. Im Jahr 2015 zog Gabrielle nach Los Angeles, und ein paar Jahre später, Auf Netflix ist sie zu finden, die das Publikum gleichzeitig erschreckt und verzaubert Schauerliche Abenteuer von Sabrina als Klugheit, der schurkische HWIC der Akademie der Ungesehenen Künste und Erzfeind der spunkigen Sabrina, gespielt von Kiernan Shipka.

Gabrielle nennt Prudence liebevoll ihr "komplettes Gegenteil", obwohl sie besser als jeder andere weiß, dass der Charakter mehr als nur ein schicker Tyrann ist. "Ich glaube nicht, dass jemand böse ist, um böse zu sein", bietet Gabrielle an. "Die Art und Weise, wie Sterbliche im Laufe der Jahrhunderte mit Hexen umgegangen sind, liegt Prudence sehr am Herzen. Sie hat also diesen Groll gegen Sabrina. ... Es ist ein tieferes Problem als nur gemein zu sein." Wie Vulture kürzlich sagte, ist Prudence "eine der faszinierendsten, stilvollsten und amüsantesten zu beobachtenden Hexen, die die Popkultur seit einiger Zeit gesehen hat", mit einer Handlung, die "Gewicht und Dimension in einer Weise hat, wie schwarze Hexen im Pop selten gewährt werden Kultur."

Apropos Stil, Gabrielle zieht mühelos die schwarzen Lippen, den geflügelten Eyeliner und die rücksichtslose Disposition ihres übernatürlichen Charakters ab, aber im wirklichen Leben ist ihre Ästhetik viel bodenständiger. Wir hatten einen Nachmittag mit Gabrielle, um mit farbenfrohen Make-up-Looks zu spielen und mehr über ihren Charakter, ihre Hautpflege- und Make-up-Routinen und ihre Wellnessziele für das kommende Jahr zu sprechen. Lesen Sie weiter für die Fotos und Gespräche.


Wie würden Sie Ihre derzeitige Make-up-Ästhetik beschreiben?

Ich neige dazu, es wirklich minimal zu halten: natürliche Schönheit, weniger ist mehr. Meine Haut ist sehr empfindlich, deshalb trage ich nie eine Grundierung, weil mein Gesicht einfach zu leicht ausbricht. Wenn ich im Alltag Make-up trage, ist das nur Wimperntusche und Rouge. Meine derzeitige Lieblingswimperntusche ist Benefit Roller Lash. Ich habe natürlich lange Wimpern und es gibt ihnen nur diesen Lift, den ich mag. Und zum Erröten den Benetint Cheek & Lip Stain von Benefit.

Aber es war interessant, mit den Make-up-Girls zu arbeitenSchauerliche Abenteuer von Sabrina weil mein Look in der Show so anders ist als mein alltäglicher Look. Es ist super verschönert und beängstigend. Ich habe viele Tricks am Set gelernt. Wenn ich abends ausgehe, schminke ich mich vielleicht ein bisschen mehr. Ich habe gelernt, wie man ein rauchiges Auge macht. Ich bin sehr stolz auf mich. Sie haben mir beigebracht, wie meine Augenform aussieht und welches Make-up für sie geeignet ist. Ich habe mich in die Anastasia Soft Glam-Palette verliebt. es hat nur diese schönen warmen Töne.

Dazu trage ich entweder eine nackte oder eine blutrote Lippe. Und ich habe gelernt, was meine Lieblingsstiftung wäre, wenn ich sie jeden Tag tragen würde, nämlich die Charlotte Tilbury Light Wonder-Stiftung. Meine Farbe ist # 9. Ich mag die Art und Weise, wie es leuchtet, und es schont meine Haut sehr. Wenn ich jetzt an anderen Projekten arbeite, frage ich immer, ob wir Charlotte Tilbury verwenden können.


Welche Schönheitstrends lieben Sie derzeit und hoffen, 2019 mehr davon zu sehen?

Alles, was Rihanna mit Fenty macht, in das ich absolut verliebt bin - all diese kantigen Looks und Farben. Wenn ich eines Tages mit ihr an einem Fenty-Projekt oder -Produkt arbeiten könnte, würde ichLiebedas zu tun. Ein anderer Blick, den ich gerade liebe, ist, wenn Sie Rouge auf die Seite des Auges legen, wie nicht genau auf die Wange. Ich verfolge auch die Maskenbildnerin Priscilla Ono auf Instagram und ich mag ihr Aussehen sehr.


Wie hat sich Ihre Selbstpflegeroutine verändert, als Sie in die frühen 20er Jahre gekommen sind?

Ich habe angefangen, genauer zu beobachten, wie meine Haut und mein Körper auf Dinge reagieren. Als ich aufwuchs, benutzte ich nur die Produkte, die wir im Haus hatten. Aber jetzt habe ich eine ganz bestimmte Routine, die ich jeden Tag befolge. Ich nehme mir jede Nacht etwa 10 Minuten Zeit, um meine Haut zu pflegen - eines meiner Lieblingsprodukte ist diese Grease Lightning-Spot-Behandlung von Lush.

Soweit es um psychische Gesundheit geht, versuche ich, so viel wie möglich zu meditieren, besonders morgens. Ich erstelle eine Liste von allem, wofür ich jeden Morgen dankbar bin, wenn nicht eine schriftliche Liste, dann eine mentale, um mich an einen positiven Ort zu versetzen und diese Energie für den Tag in die Welt zu bringen. Oh, und Bäder. Es ist so wichtig, sich nur für eine Sekunde zu entspannen, ein Glas Wein zu trinken, eine Badebombe in die Badewanne zu werfen und eine Minute auszuruhen.


Wie ist es, einen Bösewicht zu spielen? Entspannende Abenteuer? Wie hast du dich auf die Rolle vorbereitet?

Es macht Spaß, ein ganz anderer Mensch zu werden als ich. Ich bin eine sehr glückliche, sprudelnde Person und ein kleines Kind im Herzen, also das genaue Gegenteil von Klugheit. Aber es ist cool, einen Badass zu spielen. Ich ließ mich von einem meiner Idole, Eartha Kitt, sehr inspirieren - genau so, wie ihre Energie so stark strahlte, brachte ich das in die Klugheit. In Bezug auf all die bösen Dinge, die mein Charakter tut? Ich muss es nur rationalisieren. Alles, was sie tut, bringe ich auf die Absicht zurück: Was in ihrem Leben hat ihren Schmerz und ihr Trauma verursacht?

Was hat diese Wut in ihr ausgelöst, die sie braucht, um über die Welt nachzudenken? Ich glaube nicht, dass jemand böse ist, um böse zu sein. Selbst im wirklichen Leben, wenn ich in ein Geschäft gehe oder so, und die Person, die dort arbeitet, ist gemein zu den Kunden und scheint ihren Job wirklich zu hassen, denke ich ehrlich, Was ist passiert? Etwas muss passiert sein, um dein Herz bitter zu machen. Weil man sehr selten ein kleines Kind sieht, das die Welt einfach hasst. Deshalb möchte ich Menschen wie dieser und der Klugheit den Respekt erweisen, sie nicht einfach nur als böse abzuschreiben.

Im Entspannende AbenteuerDie Art und Weise, wie Sterbliche im Laufe der Jahrhunderte mit Hexen umgegangen sind, liegt Prudence sehr am Herzen, und sie hat diesen Groll gegen Sabrina. Es ist ein ähnlicher Kampf wie bei vielen Afroamerikanern, wenn es um Sklaverei geht. Es ist also ein tieferes Thema als nur gemein zu sein, um gemein zu sein.

Was sind Ihre Beauty- und Wellnessziele für 2019?

Ich möchte in eine bessere Massageroutine eintauchen, so wie ich regelmäßig Massagen bekomme. Wie einmal in der Woche. Auch mehr Bäder. Und ich möchte Gesichtsbehandlungen bekommen. Wissen Sie, dass Sie versuchen, dieses luxuriöse Leben zu führen?

Fotograf: Paley Fairman
Fotoassistent: Anthony Espino
Stylist: Christian Stroble
Friseur: Matt Fugate
Maskenbildner: Dana Delaney

Fotograf: Paley Fairman
Fotoassistent: Anthony Espino
Stylist: Christian Stroble
Friseur: Matt Fugate
Maskenbildner: Dana Delaney