Diese Fotos zeigen, wie das Abnehmen von 110 Pfund wirklich aussieht

In der Schönheitsbranche sprechen wir viel über ein positives, gesundes Körperbild und alles, was wir tun können, um es zu erreichen - von den richtigen Lebensmitteln, um Ihren Tag zu stärken (Das saubere Essen Kochbuch & Diät, $ 10, gibt Ihnen viele Ideen), um Ihre Trainingsbewegungen zu verbessern und Ihnen eine Beyoncé-Beute zu geben. Es ist einfach, Ratschläge zu den richtigen Maßnahmen zu erteilen, aber es wird nur sehr selten darüber diskutiert, was es ist tatsächlich Folgen Sie diesen Schritten und nehmen Sie schnell ab - die Folgen, der emotionale Prozess, wie sich Ihr Körper verändert und all die nicht so perfekten Dinge dazwischen.

Aus diesem Grund inspiriert uns dieser persönliche Aufsatz der Autorin und Performerin Elna Baker, die eine Geschichte mit dem Titel "Wie es wirklich aussieht, 110 Pfund abzunehmen" für Refinery29 verfasst hat. Darin spricht sie über ihren Gewichtsverlust und darüber, wie sie von einem Gewicht von 265 Pfund zu einem Gewichtsverlust von 110 Pfund überging, indem sie ihre Ernährung änderte. Sie erinnert sich, dass das Endresultat nichts mit den "After" -Fotos auf Werbetafeln zu tun hatte. Stattdessen sagt Baker, dass sie nach dem Abnehmen "so viel zusätzliche Haut hatte, dass ich mich auf die Seite legen und sie einen halben Fuß in beide Richtungen ziehen konnte". Also wandte sie sich der Operation zu - aber auch das war es nicht eine magische Lösung.

Am Ende ist sie ganz ehrlich: Sie gibt zu, dass sie immer noch an der Heilung arbeitet - physisch und emotional - und sich selbst liebt, weil sie "so satt ist, nach fesselnder Schönheit zu streben". Dies ist eine kraftvolle Lektüre und die dazugehörigen Fotos sind perfekt Zeigen Sie ihre Gefühle vor und nach ihren zahlreichen Eingriffen.

Schauen Sie sich die ganze Geschichte bei Refinery29 an.

Was denkst du über Bakers Botschaft? Sagen Sie uns Ihre Gedanken unten.