5 verrückte wachsende Tatsachen, die Sie wissen MÜSSEN

Wir haben Wachs im Kopf und mit der Bikini-Saison gleich um die Ecke, kannst du uns die Schuld geben? Jetzt, da wir Sie geschult haben die besten Möglichkeiten zur Haarentfernung im SommerEs ist Zeit, Fakten zu besprechen - seltsame Fakten. Sie könnten denken du weisst wie Mach dein Wachs weniger schmerzhaftoder all das ist neu in der Welt der Haarentfernung, aber wissen Sie, warum die Haut in Ihrem Bikinibereich nach einem Wachs dunkler werden kann oder warum Sie nicht wachsen sollten, wenn Sie Blutverdünner einnehmen? Das hätte ich nicht gedacht. Wir haben die Kugel von einer Kosmetikerin bekommen, die außergewöhnlich wachsend ist Jodi Shays, der mehr als glücklich war, fünf wunderbar komische Fakten über das Wachsen preiszugeben.

 

Klicken Sie sich durch die Diashow oben, um fünf unbekannte Fakten zum Wachsen zu erhalten, die Sie kennen müssen!


Weird Waxing Fact # 1: Die Notwendigkeit von SPF

"Hier ist es auf den Punkt gebracht", sagt Shays. „Wachsen ist Eine Form des Peelings. Tragen Sie immer einen Lichtschutzfaktor, wenn Sie danach ins Freie gehen. “So wie Sie nach einem Peeling niemals einen Lichtschutzfaktor verlieren würden, gilt für das Wachsen die gleiche Mentalität: Schützen Sie Ihre Haut!


Weird Waxing Fact # 2: Kein Eintauchen

Vermeiden Sie heiße Bäder oder Whirlpools nach einem Wachs für wenigstens 24 Stunden. Warum? "Ihre frisch gewachste, geschädigte Haut ist in den ersten 24 Stunden danach anfällig für Bakterieninfektionen", sagt Shays. „Enge Kleidung, heißes Yoga und Spin sind auch nach einem Wachs nicht ratsam.“ Sie schlägt vor, darauf zu achten, dass Ihre Haut nach dem Wachs atmen kann. Nach den ersten 24 Stunden können Sie mit einer milden antibakteriellen Seife beginnen. "Es hilft, die Follikel frei und frei von Ablagerungen zu halten!", Sagt Shays.


Weird Waxing Fact # 3: Vermeiden Sie Blutverdünner

Shays sagt, dass Sie das Wachsen vermeiden sollten, wenn Sie derzeit verschreibungspflichtige Blutverdünner einnehmen. Warum? Blutverdünner wie Coumadin und Plavix können zu Blutungen führen. Dies ist nicht ideal, wenn Sie Ihre Haarfollikel mit heißem Wachs (um es leicht auszudrücken) abstreifen. Wenn Sie vor dem Wachsen ein Schmerzmittel einnehmen, halten Sie sich an ein Ibuprofen wie Advil oder Motrin, da es weniger blutverdünnend wirkt als Aspirin.


Weird Waxing Fact # 4: Verdunkelung der Haut in Ihrem Bikinibereich

Haben Sie sich jemals gefragt, warum sich die Haut in Ihrem Bikinibereich mit der Zeit verdunkeln kann? Shays sagt, dass es durch Reibung, Rasur oder - Sie haben es erraten - Wachs verursacht werden kann. „Zu heißes Wachs wie Honigwachs kann dazu führen, dass sich die Haut in Ihrem Bikinibereich verdunkelt“, sagt Shays. Glücklicherweise kann die durch diese Täter verursachte Hyperpigmentierung mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Süßholz, Kojisäure oder AHAs und BHAs behandelt werden.


Weird Waxing Fact # 5: Die dunkle Seite der Slipeinlagen

Dies ist eine beunruhigende Tatsache: Die meisten Slipeinlagen und Pads werden aus gebleichtem Zellstoff hergestellt. Stichwort: gebleicht. Um zu verhindern, dass die Chemikalien Ihre frisch gewachsten Frauenteile reizen, empfiehlt Shays die Auswahl natürliche Slipeinlagenoder zumindest eine leichte Schicht Barrierecreme wie die von Dermalogica auftragen Ultra Calming Barrier Repair ($ 42) auf Ihrem Bikinibereich, um die empfindliche Haut zu schützen.