Nach einem Freund fragen: Was passiert, wenn Sie eine Antibabypille verpassen?


Ein wiederkehrender Streitpunkt zwischen meinem Mann und mir ist meine Unfähigkeit, sich daran zu erinnern, meine Antibabypille eingenommen zu haben. Es ist jedes Mal das gleiche Gespräch. "Es ist so einfach!" er besteht darauf. "Es ist nur eine Pille, die Sie jeden Tag einnehmen müssen. Stellen Sie einen Alarm ein! Legen Sie sie auf Ihren Nachttisch!" Ich gebe ihm dann einige logistisch fundierte Gründe, warum es immer noch Raum für Fehler gibt (vielleicht bin ich nicht zu Hause und habe vergessen, es einzupacken, vielleicht geht mein Wecker zu einem ungünstigen Zeitpunkt aus) und schließe mit: "Männer sollten die Pille einnehmen müssen! " Dann gibt es Gemurmel über das Patriarchat, und wir wiederholen das gleiche Gespräch im nächsten Monat, wenn ich es unweigerlich vergesse - nur ein paar leichte Gesprächsthemen im Haushalt von Malhado.

Ich vergesse jedoch so oft, dass ich mich wundere, wie es meinen Körper beeinflusst. Wird es langfristige Auswirkungen geben? Beeinträchtigt es meine Fruchtbarkeit? Ich weiß sofort, dass es mich veranlasst, zwei Perioden pro Monat zu haben oder zu werden insbesondere aufgebläht, aber was passiert intern außer der offensichtlichen (möglichen Schwangerschaft) noch, über die ich Bescheid wissen muss? Nachdem ich mit einer Gruppe von Freunden und Kollegen gesprochen habe, ist es klar, dass das Fehlen von Pillen ein häufiges und häufiges Problem ist. Deshalb habe ich Dr. Paula C. Brady, Dozentin für Geburtshilfe und Gynäkologie am Columbia University Irving Medical Center und Reproduktionsendokrinologin am konsultiert Columbia University Fertility Center, um herauszufinden, ob eine Straftat mit Empfängnisverhütung dem Körper schadet.


Wie schlimm ist es für Ihren Körper, eine hormonelle Antibabypille zu verpassen? Gilt das auch für eine nichthormonale Pille?

Es stellt sich heraus, dass die Antwort nicht ganz so einfach ist, da Frauen aus verschiedenen Gründen die Empfängnisverhütung kontrollieren. "Wenn die Frau eine hormonelle Empfängnisverhütung anwendet, um Beckenschmerzen oder andere körperliche Symptome im Zusammenhang mit ihrem Menstruationszyklus zu unterdrücken, hat sie möglicherweise Schmerzen oder Symptome dieser Erkrankung", sagt Brady. "Wenn eine Frau die Antibabypille einnimmt, um eine Schwangerschaft zu verhindern, schadet es im Allgemeinen nicht, wenn eine kombinierte Antibabypille (die Östrogen und Progesteron enthält) fehlt."

Brady merkt das jedoch Das Fehlen einer einzigen Progestin-Pille (auch als Minipille bezeichnet) kann Sie dem Risiko einer ungewollten Schwangerschaft aussetzenDaher ist es wichtig, die Empfängnisverhütung zu sichern (z. B. Kondome), bis Sie sieben Tage lang aktive Pillen eingenommen haben. Wenn Sie ein Placebo (nichthormonale Pille am Ende einer Pillenpackung) verpasst haben, sind Sie im klaren. Dies sind im Wesentlichen Zuckerpillen. "Denken Sie daran, Ihre nächste Packung Pillen pünktlich zu starten!" warnt Brady.

Was genau passiert in deinem Körper, wenn du eine Pille verpasst?


"Die kombinierte Antibabypille (mit Östrogen und Progesteron im Gegensatz zu der Mini-Pille nur mit Progesteron, die anders wirkt) verhindert, dass die Eierstöcke ein Ei zum Eisprung vorbereiten", sagt Brady. Wenn Sie eine kombinierte Antibabypille verpassen, kann es zu einer Schwankung von Östrogen oder Progesteron kommen, die Eierstöcke bleiben jedoch unterdrückt.

Wenn Sie zwei oder mehr Pillen verpassen, können die Eierstöcke einen Eisprungzyklus beginnen, der die Verwendung einer anderen Empfängnisverhütungsmethode wie Kondome erfordert, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Da die Minipille den Schleim im Gebärmutterhals verdickt, um eine Befruchtung der Spermien zu verhindern, kommt es beim Überspringen der Pille zu Veränderungen im Schleim, die es den Spermien erleichtern, die Eizelle zu erreichen.

Wenn Sie zwei Perioden in einem Monat erleben, ist dies eine Gefahr?


'Durchbruchblutungen nach dem Fehlen einer Pille sind lästig, aber ungefährlich"Nehmen Sie Ihre Pille einfach wie gewohnt weiter ein und rufen Sie Ihren Arzt an, wenn die Blutung stark ist oder länger andauert (mehr als ein paar Tage)."

Beeinträchtigt das Auslassen einer Pille Ihre Fruchtbarkeit?

Laut Brady wird Ihre Fruchtbarkeit nicht durch die Verwendung von Stop-and-Go-Empfängnisverhütungsmitteln (Musik für meine Ohren) beeinträchtigt: "Eine Frau wird mit all den Eiern geboren, die sie in ihrem Leben haben wird, unabhängig davon, ob sie monatlich abnimmt oder nicht Sie verwendet Antibabypillen. Das Fehlen einer Pille (abhängig von der Art der Pille) kann den Schutz vor Schwangerschaft beeinträchtigen, hat jedoch keinen Einfluss auf die Gesamtfruchtbarkeit oder die Anzahl der Eier einer Frau. "

Wenn Sie am Tag nach dem Vergessen keine Pille so schnell wie möglich eingenommen haben, was sollten Sie dann tun?


Ihr Geburtenkontrolle 30 $ Shop

Wenn Sie nur eine kombinierte Antibabypille verpasst haben, empfiehlt Brady, sie einzunehmen, sobald Sie sich daran erinnern, auch wenn dies die gleichzeitige Einnahme von zwei Pillen bedeutet. "Wenn nur eine kombinierte Antibabypille fehlt, ist die Pille immer noch eine wirksame Verhütungsmethode, und Sie benötigen keine Sicherungsmethode wie Kondome.", erklärt sie. Als ich Brady fragte, ob die gleichzeitige Einnahme von zwei Pillen ein Risiko darstellt, erklärte sie, dass die einzige Nebenwirkung Übelkeit ist, die durch Einnahme mit dem Essen oder vor dem Schlafengehen eingedämmt werden kann.

Wie bereits erwähnt, müssen Sie, wenn Sie mehrere kombinierte Pillen zur Empfängnisverhütung (zwei oder mehr) verpasst haben, sieben Tage lang eine sichere Verhütungsmethode anwenden. "Wenn Sie zwei oder mehr Pillen in der verpasst haben erste Woche Wenn Sie während dieser Woche ungeschützten Geschlechtsverkehr mit Ihren Pillen hatten, sollten Sie eine Notfallverhütung in Betracht ziehen, um eine ungeplante Schwangerschaft zu verhindern ", rät sie."Wenn Sie in der letzten (dritten) Woche der aktiven Pillen mehrere Pillen verpasst haben, werfen Sie die Packung einfach aus und beginnen Sie eine neue, zusätzlich zur Geburtenkontrolle für eine Woche. "

Frauen, die Progestin-only-Pillen vermissen, sollten Kondome verwenden, bis sie die Mini-Pille sieben Tage lang erneut einnehmen. Sie sollten eine Notfallverhütung in Betracht ziehen, wenn sie zum Zeitpunkt der Pille einen ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten. Denken Sie in beiden Fällen daran, zuerst mit Ihrem Arzt zu sprechen, um sicherzustellen, dass dies für Sie sicher ist.

Apropos Notfallverhütung, hier sind ein paar Dinge, die Sie über die Einnahme von Plan B wissen sollten.