Was ist, wenn ich mein Tattoo nicht mag?


Was ist, wenn du dein Tattoo nicht magst? Nun, Sie haben zwei Möglichkeiten: Entfernung von Lasertattoos oder eine brandneue Tattoo-Abdeckung. Es gibt Hoffnung, mit Ihrem unerwünschten Tattoo fertig zu werden!

Warum magst du dein Tattoo nicht?

Tattoos sollen sehr süchtig machen, und mit der gleichen Sucht bekommen viele Menschen Tätowierungen, ohne vorher richtig darüber nachzudenken. Vielleicht passt das Design nicht wirklich zu Ihrer Persönlichkeit oder das Endergebnis ist schlecht, und Sie fragen sich möglicherweise, was Sie tun sollen. Andere Gründe, aus denen Sie eine Veränderung in Ihrem Herzen haben könnten, könnten auf dem Glauben beruhen.

Tattoo-Vertuschung

Tattoo-Vertuschungen sind eine wunderbare Möglichkeit, um ein Tattoo, mit dem Sie unzufrieden sind, zu korrigieren oder zu reparieren. Wenn Sie über eine Tätowierung nachdenken, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, einen Künstler zu suchen, der auf diese Art von Arbeit spezialisiert ist. Schauen Sie sich ihre Portfolios an und stöbern Sie in ein paar Ideen, um sicherzustellen, dass sie das Endstück visualisieren können und Sie damit zufrieden sind.

Heutzutage haben Tätowierer nahezu unbegrenztes Potenzial, zögern Sie also nicht, nach einem neuen Auge für Ihr Design zu suchen. Wenn Sie ein paar persönliche Details hinzufügen, werden Sie Ihr Tattoo vielleicht mögen, oder Ihr Künstler kann es ganz mit etwas verdecken, das das Original-Tattoo nicht zeigt. Natürlich sollten Sie diesmal ein aussagekräftigeres Tattoo einplanen, damit es nicht noch einmal zu Reue kommt. Lernen Sie die verschiedenen Tätowierungsarten kennen und finden Sie heraus, was beim ersten Mal schief gelaufen ist, um Wiederholungen zu vermeiden.

Eine Sache, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie diesen Weg gehen, ist, wenn Sie wirklich ein Tattoo an derselben Stelle haben möchten. Außerdem muss das neue Tattoo größer sein, um das alte zu verdecken. So wird ein kleines, unbedeutendes "erstes" Tattoo, das Sie bedecken möchten, bald zu einem größeren Tattoo an derselben Stelle. Wenn Sie wirklich ein neues Tattoo möchten und Ihr Herz auf Ihr Design gerichtet haben, ist das wirklich der Ort, an dem Sie es platzieren würden? Wenn nicht, solltest du dir das Tattoo, das du liebst, an einer passenderen Stelle holen und das alte einfach mit einem Laser entfernen?

Laserentfernung

Die kostspieligere Alternative, um sich von einem unerwünschten Tattoo zu befreien, ist das Entfernen von Lasertattoos. Dieser Prozess ist ziemlich teuer und es wird gesagt, dass er schmerzhafter ist als einer, aber die Ergebnisse können für Zufriedenheit sorgen, da Sie nach der erforderlichen Anzahl von Sitzungen wahrscheinlich ohne Tätowierung sein werden. Da nicht absehbar ist, wie lange es dauern wird, bis eine optimale Auflösung erreicht ist, wird der Dienst in Schritten bereitgestellt, und Sie benötigen möglicherweise eine Handvoll Besuche für ein kleines Tattoo mit 4 Zoll Durchmesser.

Wenn Sie an dieser Option interessiert sind, wenden Sie sich an einen professionellen Experten für die Entfernung von Lasertattoos in Ihrer Nähe.