Die Lebensdauer eines Pickels: Wie er geboren wurde, wie er lebt und wie er stirbt


Wenn ein Pickel seinen hässlichen, mit Eiter gefüllten Kopf aufwirft, sind wir alle damit beschäftigt, eine Sache zu googeln: wie man ihn loswird. Aber in unserem wütenden Zustand des Knallens und der Fleckenbehandlung hören wir selten auf, darüber nachzudenken, was für ein Pickel tatsächlich ist ist.

Wissenschaftler versuchen immer, die Natur von etwas zu verstehen - woher es kommt und wie es sich verhält -, bevor sie sich auf eine Heilung konzentrieren. Im Geiste der wissenschaftlichen Neugierde nahm ich Kontakt mit der berühmten Kosmetikerin Renée Rouleau auf. Sie brach zusammen die Details dessen, was macht azit ein zit, von wie es geboren ist, wie es wächst, bis es schließlich vergeht.

"Wussten Sie, dass die Bildung eines Fehlers Wochen oder möglicherweise Monate beginnen kann, bevor er jemals sichtbar wird?" Fragt Rouleau. "Die meisten infizierten Hautunreinheiten entstehen durch bereits vorhandene Weißköpfe und Mitesser, die aus blockiertem und hartem Talg tief in den Poren bestehen. Diese entzünden sich aufgrund abgestorbener Zellen, die den Haarfollikel auskleiden und Bakterien bilden." Es ist wichtig zu beachten, dass alle Follikel (oder Poren) auf natürliche Weise Bakterien enthalten, fügt sie hinzu. Wenn Sauerstoff leicht in den Follikel fließen kann, können die Bakterien nicht gedeihen oder Probleme verursachen.

Nur wenn Sie den perfekten Sturm von etwas zu viel Talg und einigen abgestorbenen Hautzellen bekommen, werden Sie auf den Weg zu einem Pickel gebracht.

Fasziniert? Schauen Sie sich das Diagramm unten an, um einen genaueren Einblick in die Lebensdauer eines Pickels zu erhalten.






Jetzt, da Sie die Vor- und Nachteile eines Pickels kennen, Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie sie loswerden können.

"Wenn Sie den Pickel in Ruhe lassen, heilt er irgendwann von selbst aus, vorausgesetzt, Ihr Immunsystem und Ihre Heilungsprozesse funktionieren einwandfrei", sagt Rouleau. Aber lassen Sie uns sagen, dass Sie nicht anders können, als es zu knallen. Laut Rouleau ist das nicht unbedingt eine schlechte Sache. "Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Whitehead zu quetschen, ähnelt dies der Drainage eines Abszesses oder einer infizierten Wunde", sagt sie. Es ist ein Weg, um die Bakterien zu entfernen. Aber seien Sie vorsichtig: Das Risiko beim Knacken Ihrer Pickel besteht darin, dass "Sie die Infektion verschieben können, so dass sie, anstatt an der Oberfläche auszutreten, tiefer in die Pore eindringt und mehr Entzündungen hervorruft, wodurch ein Makel noch länger anhält", sagt Rouleau.

Um eine Pustel richtig zu behandeln, sollten Sie Folgendes tun: Warten Sie ein oder zwei Tage, nachdem Sie gespürt haben, dass die Infektion auf der Oberfläche auftritt. "Durch das Warten können Sie den Makel effektiv kontrollieren, ohne die Haut zu beschädigen", sagt Rouleau. Sobald der Whitehead sichtbar ist, wickeln Sie Ihre Finger in ein Taschentuch und drücken Sie die Infektion vorsichtig aus. Wenden Sie dann eine Spot-Behandlung wie Mario Badescus Drying Lotion (17 US-Dollar) an, um den Follikel zu entfernen.

Nachdem die Infektion abgeklungen ist, haben Sie einen Schorf übrig, "besonders wenn Sie daran gepflückt haben", sagt Rouleau. Nachdem sich die toten Zellen des Schorfs aufgelöst haben, bleibt eine rote oder violette Narbe zurück. Diese dunklen Flecken werden als postinflammatorische Hyperpigmentierung bezeichnet. "Irgendwann setzen sich die Pigmentzellen ab und neue Zellen ersetzen die abgedunkelten aufgrund des natürlichen Zellumsatzes und des Abwurfprozesses", sagt Rouleau. Um die Genesung zu beschleunigen, probieren Sie Murads Akne-Spot-Lightening-Gel (60 US-Dollar).

Na sicher, Nicht jeder Pickel nimmt den exakt gleichen Verlauf des Lebens. Einige rote Papeln werden niemals zu Whiteheads. Es ist wichtig, Papeln nicht mit Flecken zu behandeln, da sie die Haut oben einfach austrocknen und die Infektion darunter länger einfangen.

Dann gibt es Zysten, die sich von Papeln und Pusteln unterscheiden. "Eine Zyste gilt als schwere entzündliche Akne, die sehr schmerzhaft sein kann", sagt Rouleau. "Zysten haben den gleichen allgemeinen Prozess wie Pusteln, kommen aber tiefer in der Haut vor." Diese Probleme lassen sich am besten mit einer Heilzystenbehandlung wie dieser aus der Rouleau-Linie (43 US-Dollar) lösen, von der ich persönlich sagen kann, dass sie Wunder bewirkt.


Mario Badescu Trocknungslotion $ 17 Shop


Renée Rouleau Anti-Zysten-Behandlung $ 43 Shop


Murad Post-Akne Spot Lightening Gel $ 60 Shop

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Akne behandeln können.