Denken Sie darüber nach, eine IUP zu bekommen? Hier ist alles, was Sie wissen müssen


Angesichts der jüngsten Wahlergebnisse sind viele amerikanische Frauen zunehmend besorgt über die Zukunft ihrer reproduktiven Gesundheit. "Eine Sache, die mich viele Frauen bereits gefragt haben, ist, ob sie sich beeilen sollten, ein IUP einzusetzen, bevor der Kongress seine Zusage zur Aufhebung des Affordable Care Act, auch bekannt als Obamacare, erfüllt", sagte Dr. Donnica L. Moore, Präsidentin von Sapphire Women's Health Group, schrieb mir heute Morgen eine E-Mail.

"Im Rahmen des ACA müssen alle Pläne mindestens eine vollständig abgesicherte Option in 18 verschiedenen Verhütungskategorien ohne Selbstbehalt und ohne Nachzahlungen anbieten", erklärt sie. "Viele Frauen sind besorgt, dass dies enden wird, wenn Obamacare aufgehoben wird"Natürlich ist dies keine Garantie, aber angesichts dieser Unsicherheit in der Luft versuchen Frauen jetzt Maßnahmen zu ergreifen, um ihren Körper zu schützen.

In den letzten 72 Stunden sind die Suchanfragen von Google nach dem Begriff "IUP" in die Höhe geschossen, da Frauen dies als langfristige Option ernsthaft in Betracht ziehen. Aber der ungefilterte Strudel von Informationen im Internet kann entmutigend und unübersichtlich sein. Um einfache Informationen über das IUP zu erhalten, haben wir fünf Frauengesundheitsexperten konsultiert. Wenn Sie sich gerade Fragen wie Was ist ein IUP?, Ist ein IUP richtig für mich?, und Wie viel kostet ein IUP?, Wir sind hier um zu helfen.

Scrollen Sie weiter, um Antworten auf alle Ihre Fragen zum IUP zu erhalten (und um herauszufinden, ob es für Sie richtig ist).

Was ist ein IUP?

IUP steht für Intrauterinpessar. Das Produkt selbst ist ein kleines, flexibles, T-förmiges Stück Plastik, das von einem Arzt in die Gebärmutter eingeführt wird, sagt Moore. Es gibt fünf verschiedene Marken von IUP, die von der FDA zugelassen sind, unterteilt in Zwei Haupttypen: Kupfer- (oder ParaGard-) IUPs und hormonelle IUPs (einschließlich Liletta, Mirena, Skyla und Kyleena).

Das ParaGard IUD ist in ein kleines Stück Kupfer eingewickelt und nicht-hormonell, sagt Moore. Die IUPs von Liletta, Mirena, Skyla und Kyleena verwenden das Hormon Progestin, um den Eisprung zu verhindern und den Zervixschleim zu verdicken, der die Spermien blockiert. Im Algemeinen, "Sie alle wirken, indem sie verhindern, dass Sperma in die Eizelle gelangt", Erklärt Moore.

In der Praxis besteht der Hauptunterschied zwischen den Spiralen darin, wie lange sie ohne Austausch bleiben können. "ParaGard kann zwölf Jahre in Kraft bleiben", sagt Moore. "Mirena sechs Jahre, Skyla und Liletta drei Jahre und Kyleena fünf Jahre."

Aber was für jede Spirale zutrifft, ist die Wirksamkeit. "IUPs werden als die gleiche Wirksamkeit bei der Verhinderung einer Schwangerschaft angesehen, wie das Binden Ihrer Schläuche", sagt Fahimeh Sasan, DO, Gynäkologe am Berg Sinai und beratender Arzt bei Progyny. Laut Sasan beeinträchtigen, verändern oder schädigen IUPs auch nicht Ihre zukünftige Fruchtbarkeit.


Was sind die Vor- und Nachteile einer Spirale?

"Der Hauptvorteil eines IUP besteht darin, dass Sie es einstellen und vergessen", sagt Dr. Kimberly Jean, Gründerin und medizinische Direktorin von ReVitaJuve Health and Wellness. IUPs fallen in eine Kategorie, die als "reversible Empfängnisverhütung mit Langzeitwirkung" bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass die Effekte lange anhalten, aber jederzeit durch einfaches Entfernen des IUP unterbrochen werden können.

Was macht das IUP attraktiv ist, dass Sie nicht daran denken müssen, jeden Tag eine Pille zu nehmen; es dauert nur einen Bürobesuch; und es ist "bei weitem die effektivste, reversible Form der Empfängnisverhütung"sagt Jean. Mit dem IUP gibt es weniger als eine Schwangerschaft pro 100 Frauen pro Jahr.

Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass das IUP einigen Frauen Unbehagen bereiten kann, sagt Jean. Nebenwirkungen können sein Flecken oder unregelmäßige Blutungen, Bauch- oder Beckenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Brustspannen, Kopfschmerzen und Migräne.

Abhängig davon, welche Art von IUP Sie erhalten, können Ihre Nebenwirkungen unterschiedlich sein. Frauen mit dem Kupfer-IUP leiden oft unter schwereren Perioden und stärkeren Krämpfen. Frauen mit Hormonspirale neigen zu leichteren Perioden und weniger Krämpfen. Manche Frauenperioden hören ganz auf.

Es ist nicht wahrscheinlich, aber Moore fügt hinzu Es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr IUP ausfällt. "Dies ist am häufigsten in den ersten drei Monaten der Fall", sagt sie. "Es ist eine gute Idee, gelegentlich nach dem IUP-String zu suchen, aber niemals daran zu ziehen." Wenn sich Ihr IUP löst, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt, um es wieder einzusetzen. Bis dahin müssen Sie eine andere Verhütungsmethode anwenden, um eine Schwangerschaft zu verhindern.


Attmu Premium Classic Gummi-Wärmflasche 15 $ Shop

Wie können Sie eine IUP erhalten?

"Sie können Holen Sie sich die IUP in einem Frauengesundheitszentrum, bei Ihrem Frauenarzt oder sogar in Familienplanungskliniken im ganzen Land", sagt Dr. Joshua J. Berger, Ärztlicher Direktor am CHA Fertility Center in Los Angeles. Unsere Experten empfehlen, wenn möglich, einen Frauenarzt aufzusuchen.

Wie ist der Ablauf selbst? Laut Sasan dauert das Einsetzen des IUP nur etwa fünf Minuten und erfordert keine Anästhesie. "Während die Einführung schmerzhaft sein kann und Sie sich wie Ihre Periode verkrampft fühlen, ist es nicht schrecklich", sagt sie. "Haben Sie keine Angst, einen zu bekommen! Frauen jeden Alters, unabhängig davon, ob sie Kinder hatten oder nicht, tolerieren die Insertion sehr gut." Wenn Sie nach dem Einsetzen Krämpfe oder Rückenschmerzen verspüren, empfehlen unsere Experten OTC-Schmerzmittel oder Heizkissen.

Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihren Tag wie gewohnt fortsetzen. Sie müssen keinen Tag frei nehmen. Moore empfiehlt lediglich, dass Sie anschließend nach Hause gefahren werden oder dass Sie im Wartezimmer bleiben, bis Sie sich bereit fühlen, selbst nach Hause zu kommen, falls Sie sich schwach fühlen.

Die kupferne Spirale wird sofort wirksam, sodass Sie sicher wieder Sex haben können, sobald Sie möchten. Hormonelle Spiralen funktionieren nur dann sofort, wenn sie in den ersten sieben Tagen Ihres Zyklus eingesetzt werden, sagt Moore. "Wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt eingeführt werden, müssen Sie in den ersten sieben Tagen eine andere Verhütungsmethode anwenden (oder auf Sex verzichten)", sagt sie.

Wie viel kostet es?

Die Kosten hängen von Ihrem Versicherungsschutz ab, sagt Dr. Sara Twogood, Assistenzprofessorin für klinische Geburtshilfe und Gynäkologie an der Keck School of Medicine des USC. "Einige Versicherungen decken möglicherweise die gesamten Kosten des IUP und des Verfahrens ab. Einige decken möglicherweise nur das Verfahren selbst. Einige decken möglicherweise einen Teil von beiden ab."

Wenn Sie direkt in bar bezahlen, kann eine hormonelle Spirale zwischen 500 und 800 US-Dollar kosten, zuzüglich einer zusätzlichen Insertionsgebühr von 1000 US-Dollar. "Dies sind Schätzungen, da jedes Büro sehr unterschiedlich ist", sagt Twogood. (Allgemein, Bei Planned Parenthood sind die Kosten niedriger und andere Familienplanungskliniken.) Twogood empfiehlt, herauszufinden, was Ihre Versicherung abdeckt, und sich dann zu erkundigen, welche Büros welche IUPs anbieten.

Diese Preise sehen kräftig aus, aber je nach Ihren Bedürfnissen ist das Spiralgerät möglicherweise die günstigste Wahl. "Im Laufe der Zeit sind sie sehr kostengünstig", sagt Berger. Wenn Sie nur ein paar Monate Schutz brauchen, werden sie es nicht sein. Wenn Sie aber mindestens drei Jahre lang nicht schwanger werden wollen, kann das IUP billiger als die Pille ausfallen. Zum Beispiel einige Frauen Laut Moore werden derzeit bis zu 50 US-Dollar pro Monat für Geburtenkontrolle-Copays ausgezahlt, was sich auf 2400 US-Dollar über vier Jahre oder 7200 US-Dollar über 12 Jahre beläuft auf lange Sicht gut.


Wer sollte das IUP bekommen?

'Der ideale Kandidat für das IUP wärejede Frau im gebärfähigen Alter, die an einer langfristigen, hochwirksamen, reversiblen Empfängnisverhütung interessiert ist", sagt Jean. Das IUP kann sowohl für Frauen, die bereits schwanger waren, als auch für Frauen, die es noch nicht getan haben, eingesetzt werden.

Die einzigen Menschen, denen unsere Experten die Spirale nicht empfehlen, sind Menschen mit bestimmten Erkrankungen. "Die Spirale wird nicht für Frauen mit aktiven Infektionen, Krebs, Schwangerschaft oder Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe oder Bestandteile der Spirale empfohlen", sagt Jean. Es wäre auch keine gute Lösung für Frauen mit einer Uterusanomalie wie Myomen oder einem ungewöhnlich geformten Uterus, da das IUP möglicherweise nicht so passt, wie es sollte, fügt Twogood hinzu. Darüber hinaus eignet sich das Kupfer-IUP besser für Frauen mit medizinischen Kontraindikationen für Hormone oder die keine hormonelle Empfängnisverhütung anwenden möchten.

Haben Sie irgendwelche Gedanken oder Vorlieben zum IUP? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!