Was ist Balayage? Hier ist Ihr vollständiger Leitfaden


Ein neues Jahr ist der perfekte Zeitpunkt, um einen neuen Look auszuprobieren. 2018 werden wir kaum eine beliebtere Option als Balayage finden. Dieser aktuelle Haartrend ist bei Prominenten wie Rose Byrne, Rihanna, Rosie Huntington-Whiteley und Sarah Jessica Parker sehr beliebt - und das aus gutem Grund. Wie viele unserer Lieblingslooks, balayage balanciert die perfekte Mischung aus natürlicher Schönheit und einfachem Styling. Aber was ist genau balayage? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, sowie ein paar Tipps, mit denen Sie diesen wichtigen Haartrend optimal nutzen können.

Was ist Balayage?

Balayage ist ein Prozess, der vom französischen Wort „fegen“ abgeleitet ist Das Haar wird buchstäblich von einem Coloristen mit einer sanften Wischbewegung gemalt. Dadurch entsteht ein natürlicher, sonnenverwöhnter Look, in dem niedrigere Haarsträhnen sind heller als die Wurzeln, aber mit einem allmählicher Farbübergang, der weniger ausgeprägt ist als traditionelle Highlights oder andere Färbetechniken.

Was wir lieben

Einer der besten Aspekte von Balayage ist die hohe Auswirkung und das geringe Risiko. Da es im Bereich Ihrer natürlichen Haarfarbe spielt (und die Art und Weise nachahmt, wie die Sonne das Haar mit der Zeit natürlich aufhellt), ist es die perfekte Wahl für Personen, die ein frisches Aussehen suchen, sich aber Sorgen machen, dass ihr Haar unnatürlich aussieht oder zu hoch wird -Instandhaltung. Während andere Färbetechniken häufig die Gefahr von Wurzeln bergen, die ständig nachbessert werden müssen, ist dies bei Balayage, das so konzipiert ist, dass es ohne das Risiko scharfer Linien herauswächst und verblasst, kein wirkliches Problem.

Mach das Beste daraus

Nachdem Sie nun wissen, was Balayage ist, sollten Sie die folgenden wichtigen Punkte berücksichtigen, bevor Sie zu Ihrem ersten Termin aufbrechen:

    Da der Prozess etwas arbeitsintensiver ist als andere Färbetechniken, Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben. Planen Sie Ihre Sitzung in zwei bis drei Stunden ein und lassen Sie sich von Ihrem Coloristen einen genaueren Zeitrahmen geben. Balayage ist wirklich eine Kunstform, was bedeutet, dass Ihre Ergebnisse nur so gut sind wie die Fähigkeiten Ihres Coloristen. Persönliche Empfehlungen können von unschätzbarem Wert seinoder informieren Sie sich vor dem Betreten über die früheren Arbeiten des Salons (oder noch besser über die des Stylisten). Wählen Sie für natürlich wirkende Ergebnisse eine Farbe, die nicht mehr als zwei Schattierungen Ihrer natürlichen Farbe entspricht. Auf diese Weise bleibt Ihr Aussehen frisch, wenn die Farbe verblasst, und Sie haben eine bessere Kontrolle darüber, wie oft Sie Ausbesserungen vornehmen müssen.
    Lassen Sie die Farbe nach der Sitzung mindestens 24 Stunden einwirken, bevor Sie Ihre Haare waschen. Wie bei allen farbbehandelten Frisuren üblich, kann die Wahl eines farbsicheren Shampoos und Conditioners dazu beitragen, die Lebensdauer Ihres Looks zu verlängern.

Bist du bereit, dich inspirieren zu lassen? Schauen Sie sich diese 11 Prominenten mit den schönsten Balayage-Haarfarben an.